ISMS-Software

xmera Omnia » ISMS Softwarelösung

Werte schützen

Managementsystem für Informationssicherheit
und Datenschutz

xmera Omnia » Unabhängigkeit

Sicherheitskonzepte nach bewährten Standards umsetzen

xmera Omnia bietet eine von Normen, Grundsätzen und
Sicherheitsstandards unabhängige Lösung für
Informationssicherheits- und Datenschutzmanagementsysteme

IT-GrundschutzISO/IEC 27001CISIS 12BranchenstandardsEigene Standards

IT-Grundschutz

Im deutschsprachigen Raum ist der BSI IT-Grundschutz ein angesehenes Regelwerk, das vor allem in der öffentlichen Verwaltung seinen Einzug gefunden hat. Mit dem detaillierten IT-Grundschutz-Kompendium kann das Schutzniveaus nach Bedarf stufenweise ausgebaut werden.

Verschiedene Profile machen den Einstieg in die Informationssicherheit leicht. Selbst Kleinstunternehmen wird es dadurch möglich ein angemessenes IT-Schutzkonzept umzusetzen.

ISO/IEC 27001

Die ISO/IEC 27001 ist der bekannteste Stellvertreter aus der 27k Normenreihe. Das gesamte Rahmenwerk genießt internationale Anerkennung. Es bildet die Basis für die Umsetzung eines individuellen Sicherheitskonzeptes.

Die ISO/IEC 27001 beschreibt einen generischen Informationssicherheitsmanagementprozess, der den Unternehmen unter Berücksichtigung des spezifischen Organisationskontextes entsprechend Freiraum lässt.

CISIS 12

CISIS 12 als direkter Nachfolger von ISIS 12 adressiert überwiegend die öffentliche Verwaltung sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Durch seinen Ursprung in Süddeutschland ist er dort stärker verbreitet.

Das Werk setzt in seiner Neufassung einen zusätzlichen Fokus auf Compliance Themen. Zwölf jährlich zu absolvierende Schritte helfen dem Anwender durch den Informationssicherheitsprozess. Querverweise zum IT-Grundschutz und der ISO/IEC 27001 unterstützen bei der Umsetzung.

Branchenstandards

Branchen wie beispielsweise die Energieversorgung, die Gesundheitswirtschaft oder Wasserversorgung haben ihre eigenen Standards entwickelt, die auf die jeweiligen Besonderheiten der zugrundeliegenden Branche eingehen.

So wird sichergestellt, dass das Schutzniveau insbesondere für kritische Infrastrukturen einem festen angemessen hohen Standard folgt. Branchenstandards können ergänzend gefordert sein als eigenständiger zertifizierungsfähiger Standard konzipiert sein.

Eigene Standards

Eigene Sicherheitsstandards können vor allem für verbundene Unternehmen zur Vorgabe werden, wenn der Mutterkonzern auf diese Weise ein einheitlich definiertes Sicherheitsziel vorgeben möchte.

Ebenso können weitere Stakeholder wie beispielsweise Auftraggeber Anforderungen an die Sicherheit eines Unternehmens stellen. Hieraus können Sicherheitsmaßnahmen erwachsen, die zusätzlich umgesetzt und dokumentiert werden müssen.

xmera Omnia » Branchenneutral

Ideal für sicherheitsorientierte Unternehmen und die öffentlichen Hand

Kleine & mittlere Unternehmen

Der Geschäftserfolg für Deutschlands Mittelstand hängt zunehmend vom sicheren IT-Betrieb ab. Wir möchten dazu beitragen, dass die kleinen nicht auf der Strecke bleiben.

Behörden & Kommunen

Behörden und Kommunen stehen vor der Herausforderung der Digitalisierung. Informationssicherheit ist vielerorts zur Pflicht geworden. Wir unterstützen auf diesem Weg.

Bildungseinrichtungen

Digitale Bildung und dezentrales Lernen erfordert einen intensiven IT-Einsatz und verpflichtet zum Schutz von Daten und Informationen. Wir helfen gern, das Sicherheitsniveau zu verbessern.

xmera Omnia » Effizient und Einfach

Managementsysteme für Informationssicherheit und Datenschutz effizient betreiben

Aufwand reduzieren, Prozesse vereinfachen und
Ressourcen freisetzen

Der Betrieb eines ISMS und DSMS erzeugt eine Vielzahl von Dokumenten und weiteren miteinander verbundenen Informationen. Die Pflege und kontinuierliche Verbesserung des Systems stellt jede Organisation vor eine anwachsende Herausforderung.

Vereinfachte Ermittlung des Schutzbedarfs

Schutzbedarf für Geschäftsprozesse und Informationen auf Basis von Objektklassen vordefinieren und automatisch an notwendige Ressourcen vererben. Bei Bedarf an jeder Stelle in der Vererbungskette den Schutzbedarf manuell anpassen.

Sicherheitsmaßnahmen automatisch zuordnen

Gleichartige Unternehmenswerte in Gruppen zusammenfassen und vorkonfigurieren. Erforderliche Sicherheitsmaßnahmen und standardisierte Aufgaben zur Umsetzung dann mit einem Klick zuordnen.

Von Synergieeffekten profitieren

Informationssicherheits- und Datenschutzmanagement durchführen und dabei die selben Tools und Datenbasis für Schutzbedarfsfeststellung, Risikomanagement, Maßnahmenmanagment, Vorfallmanagment und Dokumentenlenkung nutzen.

xmera Omnia » Open Source

xmera Omnia ist freie und quelloffene Software

Unsere Lösung basiert auf der seit über 10 Jahren etablierten Webanwendung Redmine, die von einer starken Gemeinschaft entwickelt und gepflegt wird. xmera Omnia ist eine modulare Erweiterung mit dem Ziel Informationssicherheits- und Datenschutzmanagementprozesse effizient und flexibel zu gestalten.

xmera Infoservice » Blog

Fachbeiträge & Informationen

Wir teilen unser Wissen gern.
Mit unseren Infoservice halten wir Sie auf dem Laufenden.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right